16.Hörstunde:

Die menschliche Stimme

 

Tipps und Tricks für das lustbetonte Einsingen und Erarbeiten eines Liedes (oder Programms) wechseln mit dem Bewusstmachen der eigenen Möglichkeiten der Stimme ab.

Innerhalb einer Schule an einem Vormittag ist das Mixen der Module möglich.
z.B.: Klasse 2b hatte im Vorjahr die Hörstunde "Die menschliche Stimme", möchte jetzt die Hörstunde "Das Ohr" bestellen. Zwei weitere Klassen möchten mit dem Basis - Modul 1 beginnen.
Oder:
Ein und dieselbe Klasse möchte an einem Tag zwei Module bestellen (der Preis pro Kind verdoppelt sich), eine weitere Klasse beginnt mit dem Basis - Modul 1.

Mindestens drei (höchstens fünf) Hörstunden an einer Schule pro Termin.

Dieses Angebot kann auch in Form eines Vormittag-Seminars gebucht werden.

Basis - Modul 1, Hörstunde "Die menschliche Stimme"

Die Stimme ist ein tolles Instrument und man hat sie immer dabei, man spart Kosten bei der " Anschaffung " und das Musizieren auf diesem Instrument ist in gewissen Rahmen auch ohne " Üben " möglich.
Klangräume und Stimmapparat ermöglichen den zwischenmenschlichen Austausch.
Funktion des Stimmapparats wird kindgerecht erklärt, praktische Beispiele.

Modul 2, Hörstunde "Das Ohr"

Das genaue Hinhören wird spielerisch und freudvoll trainiert, die Konzentration dabei sehr stark gefördert und es kann sogar zu erheblichen Leistungssteigerungen im Lernerfolg der Schüler kommen.....
Das Gehör wird einfach, lustvoll und unbewusst geschult und bringt somit auf allen Gebieten, wo Hinhören aber auch Konzentration gefragt sind und gefordert werden, eine wunderbare Unterstützung und Ergänzung.

Modul 3, Hörstunde "Der Rhythmus"

Rhythmusgefühl und Bewegung sind Grundpfeiler in der Entwicklung des Menschen, die in unserer Kultur häufig vernachlässigt werden.
In Verbindung mit einfachen Liedern, Tipps und Tricks für Lehrkräfte, die einen "unruhigen" Vormittag mit gelenkten rhythmischen Aktivitäten für alle unterhaltsamer gestalten wollen.


Modul 4, Hörstunde "Wir lernen beim Singen unseren Körper kennen"

Lustvolle Körpererfahrung beim Singen, Einsingübungen mit Spaß und Pfiff für die Grundstufe. Arbeiten mit Klangräumen. Lebensnahes Hinführen zum Bewusstmachen der Stimme.
Ab 2.Schulstufe
Mindestens 3 Klassen pro Vormittag, pro Klasse eine Stunde.
Erst nach Basis - Modul 1.


Modul 5, Hörstunde "Mit Spaß ein Lied erlernen!"

Liederarbeitung, die Spaß macht, und spielerisch zum Lied führt.
Der Weg dorthin wird exemplarisch vorgezeigt, spezielle Liedwünsche können berücksichtigt werden.
Ab 2.Schulstufe
Mindestens 3 Klassen pro Vormittag, pro Klasse eine Stunde.
Erst nach Basis - Modul 1.

                                           

t